KALIBR GROUP s.r.o

czech langue Germany langue czech langue

Flache Grenzlochlehre

Mit der Flachgrenzlehre wird zylindrischer Bohrungsdurchmesser des Werkstückes geprüft. Dank der erleichterten Konstruktion wird meistens für Bohrungen ab 100 mm verwendet.

Anwendung:

  • Gutflachlehre muss in ganzer Länge der Bohrung, ohne besondere Kraftanwendung, durchgehen
  • Aschußflachlehre darf sich nicht in die Bohrung schieben lassen. Nach Möglichkeit, sollen beide Bohrungsseite geprüft werden

 

Wir liefern im Durchmesserbereich 8 bis 500 mm nach DIN oder tschechischer Norm.

 

Ploché kalibry - Kalibr Group s.r.o
Ploché kalibry - Kalibr Group s.r.o
Ploché kalibry - Kalibr Group s.r.o

 

 

 

 

 

 

 

 

Kalibr Group s.r.o

Masarykova 7
CZ 415 01 Teplice

Tel: +420 417 532 721
Fax: +420 417 537 868
E-mail: info@kalibrgroup.cz


C 2000 - 2008 Kalibr Group s.r.o